Abschlussarbeiten ab 2009

Informationen über Publikationen aus MA-Abschlussarbeiten (ab 2013) und Diplomarbeiten (bis 2012) sind bei den englischsprachigen abstracts aufgeführt. Abschlussarbeiten vor 2009 siehe Archiv.

Springen zu den Abschlussarbeiten der Jahre:

2016 ¦ 2015 ¦ 2014 ¦ 2013 ¦ 2012 ¦ 2011 ¦ 2010 ¦ 2009

 

2016

Annine Wöllner: Planlegung und Lagerung eines großformatigen Siebdrucks von Otto Hajek. Diminishing planar distortions and storage of a large silk screen print by Otto Hajek.

top ^

2015  abstracts / publication information >

Judith Becker. Piranesi neu entdeckt: Zwei Klebebände der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Kunsttechnologische Untersuchung und Konzept zur Aufbewahrung und Ausstellung. Piranesi discovered: two albums at the Staatliche Kunsthalle Karlsruhe.  Art technological examination and concepts for storage and exhibition. 

Dorothea Müller. Papier Vertikal – Konzept für die Lagerung großformatiger Papierobjekte. Paper vertical – concept für the storage of large-format paper objects.

Marie Kern. Künstliche Alterung von Pergament – Erarbeitung eines klimatisch-dynamischen Protokolls. Accelerated aging of parchment – Developing a climatic-dynamic protocol.

Maria Krämer. Komplex! Calciumphytatbehandlung von mit Eisenionen kontaminierten Modellpapieren vor der Wasserstoffperoxidbleiche. Complex! Calcium phytate treatment as a pre-treatment of iron contaminated model papers before bleaching with hydrogen peroxide.

top ^

2014  abstracts / publication information >

Marlen Börngen: »Intensif-Station« – Die Konservierung einer großformatigen Installation von Thomas Hirschhorn an der Kunstsammlung NRW in Düsseldorf.  »Intensif-Station« – Preservation of a large-format installation by Thomas Hirschhorn at the Kunstsammlung NRW in Düsseldorf. (MA-Arbeit).

Julia Roller: Rückstände von ionischen Fixiermitteln im Papier. Auswirkungen auf Alterungsverhalten und Ladung der Cellulose. Residues of ionic fixatives in paper. Effects on aging characteristics and charge of cellulose. (Diplom-Arbeit)

top ^

2013  abstracts / publication information >

Svenja Heidenreich: Der „Kleine Klebeband“ der Fürsten zu Waldburg-Wolfegg. Konzept zur Erhaltung von Altmeisterzeichnungen in einem Klebealbum. The „Kleiner Klebeband“ of the Fürsten zu Waldburg-Wolfegg. Concept for the preservation of old master drawings mounted in an album.

Catrin Schuster: use of a reducing agent after hydrogen peroxide bleaching. Sodium borohydrideas a post-treatment after hydrogen peroxide bleaching.

Mareike Vay: Freilegung einer Buchillumination. Alösen einer verklebten Kartonschicht von einer illuminierten Makulatur-Pergamentbuchseite. Uncovering a book illumination. Removal of an adhered pasteboard from the front of a parchment illumination previously used in a book cover.

Nora Velensek: Großformate – Wege der Aufbewahrung und Handhabung. Konzept einer Neulagerung von großformatigen Kunstwerken auf Papier am Beispiel des Kupferstichkabinetts, Staatliche Museen zu Berlin. Enclosure system for oversized works on paper in flat file storage. New storage concept for the storage of oversized artworks on paper at the Kupferstichkabinett, Berlin.

Lina Wällstedt: Spurensuche im Tiefdruck. Auswirkungen von wässrigen Restaurierungsbehandlungen nach historischen Rezepten auf Druckgrafik. Searching intaglio lines. Effects of aqueous treatment recreated from historical recipes on intaglio prints.
 

top ^

2012  abstracts / publication information >

Diplomarbeiten

Marie-Louise Frank: Elektrostatische Oberflächenreinigung zur Reduzierung von Schimmelsporen auf Albuminphotographien. Electrostatic surface cleaning for the diminishment of mould infestation on albumen photographs.

Hanka Gerhold: Gut präsentiert, sicher gehalten. Ein Überblick über Buchstützen für die Präsentation von geöffneten Büchern in Ausstellungen. Well presented and secured. An overview about book supports for opened books in exhibitions.

Maike Schmidt: Restaurierung zweier großer Fehlstellen an dem Entwurf „Die drei Grazien, Studie für ‚Die Stadt Paris‚“ von Robert Delaunay am Museum Albertina. Treatment of two large losses in the sketch „The three Graces, study for ‘The City of Paris’“ by Robert Delaunay at the Museum Albertina.

Josefine Werthmann: Restaurierung, Konservierung und Lagerung von Fächern. Ein Gesamtkonzept am Beispiel der Fächersammlung des Schloßmuseums Friedenstein in Gotha. Conservation, Preservation and Storage of Fans: A Concept for the Fan Collection Castle Friedenstein in Gotha

top ^

2011  abstracts / publication information >

Yvonne Hilbert. Mehr Licht? Untersuchungen zur Lichtempfindlichkeit von Kunstwerken auf Papier unter Einbeziehung des Lichtdosimeters LightCheck® Sensitive. More Light? Investigation concerning light sensitivity of artworks on paper including use of the light dosimeter LightCheck® Sensitive.

top ^

2010  abstracts / publication information >

Ines Jesche. Ein archäologischer Buchfund. Datierung anhand einer computertomographischen Untersuchung. An archaeological book discovery. Dating according to a computertomographic analysis. 

Lena Niehus. Reduzierung der Risiken der Wasserstoffperoxidbleiche bei Anwesenheit von Eisen-Ionen im Papier. Diminishing the risk of hydrogen peroxide bleaching in the presence of iron ions in paper.

Anäis Ott. Dokumentation und Restaurierung eines Kästchens aus Glas und Buntpapier. Documentation and conservation of a small box made of glass and decorated paper.

Antje Penz. Ein Manuskriptglobus (um 1700). Dokumentation, Untersuchung und Restaurierung. A manuscript globe (around 1700). Documentation, analysis and conservation.

top ^

2009  abstracts / publication information >

Stefan Lohrengel. Identifizierung und Lagerung von Diazotypien des Hans-Scharoun-Archivs der Akademie der Künste, Berlin. Identification and storage of diazotypies oft he Hans-Scharoun-Archive at the Akademie der Künste, Berlin.

Luise Maul. Der handschriftliche Nachlass Ernst Jüngers. Ein Aufbewahrungskonzept zur druckarmen Lagerung und Minimierung der schädigenden Wirkung im Bestand befindlicher Selbstklebebänder. The manuscript estate of Ernst Jünger. A low-pressure storage concept for minimizing damaging effects of pressure-sensitive tapes present in this collection.

top ^